Dianetik: Der Leitfaden über den menschlichen Verstand
Das Buch, mit dem alles begann.
In den Einkaufswagen!
mehr >>


Celebrity Centre Vienna
Akaziengasse 34, 1230 Wien
+43-1-604 45 64
infoccvna@celebritycentre.org

(Wegbeschreibung »)




Was ist Scientology?

Wenn die Dinge ein bisschen bekannter und besser verstanden wären, erklärte L. Ron Hubbard, würden wir alle ein glücklicheres Leben führen – und nichts unterstreicht diese Worte besser als die Scientology selbst.

Beim Anbruch des 21. Jahrhunderts haben wissenschaftliche und technologische Fortschritte die Geisteswissenschaften weit hinter sich gelassen. Wenn jene Fortschritte auch die Technologie zur Verfügung gestellt haben, die Oberfläche eines etwa 300 Millionen Kilometer entfernten Planeten zu erforschen oder den Konstruktionsentwurf für einen Körper genau aufzuzeichnen, so haben sie doch weder das menschliche Elend, das ganze Länder durchzieht, noch die Geißel der Drogen gelöst, die täglich Millionen von Menschenleben zerstört. Stattdessen haben sie Waffen solcher Stärke hervorgebracht, dass sie den ganzen Planeten in wenigen Augenblicken zerstören könnten. Und inmitten von alldem bleiben die uralten Fragen des Menschen unbeantwortet. Wer bin ich? Woher komme ich? Und warum bin ich hier?

Aber die Scientology, die im Schmelztiegel des Technologiezeitalters geboren und mit den gleichen wissenschaftlichen Forschungsmethodenlehren entwickelt wurde, hat die Antworten auf jene alten Fragen, wirkliche Antworten, die funktionieren. Zwar wurde sie in der Tradition der großen Weltreligionen gegründet, doch sie ist die erste praktische Religion. Sie beruht auf fundamentalen Grundsätzen, präzisen Axiomen und grundlegenden Gesetzen über das menschliche Verhalten; somit bietet sie die Möglichkeiten für den Menschen, sich selbst kennen zu lernen, und dadurch, dass er sich selbst kennt, andere kennen zu lernen und zu verstehen, und schließlich das Leben selbst.

Die Scientology teilt viele Überzeugungen mit anderen Religionen und Philosophien. Sie betrachtet den Menschen als ein geistiges Wesen, nicht einfach als Fleisch und Blut – eine ganz andere Sichtweise als das allgemeine wissenschaftliche Denken, das den Menschen lediglich als einen materiellen Gegenstand, eine komplizierte Kombination chemischer Verbindungen und Reizreaktionsmechanismen betrachtet.

Die Scientology glaubt, dass der Mensch grundsätzlich gut und nicht böse ist. Die Erfahrungen des Menschen, nicht seine Natur, haben ihn dahin geführt, böse Taten zu begehen. Häufig versucht er fälschlicherweise, seine Probleme zu lösen, indem er nur seine eigenen Interessen in Betracht zieht, womit er sowohl sich selbst als auch anderen Schwierigkeiten bereitet.

Die Scientology glaubt, dass man in dem Maße Fortschritte macht, wie man seine geistige Integrität und geistigen Werte bewahrt und ehrlich und anständig bleibt. Umgekehrt verschlechtert man sich in dem Maße, wie man diese Qualitäten aufgibt. Während andere Bemühungen, dem Menschen zu helfen, versucht haben, die Probleme für ihn zu lösen, ist die Scientology anders. Denn sie glaubt, dass ein Einzelner, der in eine Position gelangt, in der er seine Fähigkeiten vergrößern, den Faktoren in seinem Leben leichter ins Auge sehen und sie erkennen kann, auch in der Lage ist, seine eigenen Probleme zu lösen und so sein Leben zu verbessern.

Das Leben neigt dazu, das Individuum in bestimmte Werte hineinzuzwingen. Die Belastungen des Daseins können die Aufmerksamkeit so sehr fixieren, dass das eigene Bewusstsein über sich selbst und die Umgebung stark verringert wird. Damit sind Probleme, Schwierigkeiten mit anderen, Krankheit und Elend verbunden.

Das Ziel der Scientology besteht darin, dieses abnehmende Bewusstsein umzukehren und das Individuum in diesem Sinne aufzuwecken. Während jemand immer aufmerksamer wird, vergrößern sich seine Fähigkeiten und er ist in der Lage, größeres Verstehen aufzubringen, und daher besser imstande, das Leben zu bewältigen.

Die Scientology enthält also Lösungen für die Probleme des Lebens, alle mit dem Ergebnis verstärkten Bewusstseins und geistiger Freiheit für das Individuum und die Wiedererlangung seines grundlegenden Anstandes, seiner Stärke und Fähigkeit. Diese Ergebnisse werden täglich auf der ganzen Welt routinemäßig erreicht.

Ein Zeugnis für die Funktionsfähigkeit der Scientology liegt in der Tatsache begründet, dass diese praktische Religion in weniger als zwei Generationen auf jedem Kontinent großen Erfolg errungen hat, und zwar mit Tausenden von Kirchen, Missionen und Gruppen, die jeden Tag und in allen Gesellschaftsschichten das Leben von Millionen von Menschen beeinflussen.

Scientologen, die sich immer mit der Welt in ihrer Umgebung beschäftigen, teilen natürlich mit anderen, was sie gelernt haben. Und andere, die die Bedeutung der Scientology für ihr Leben erkennen, interessieren sich dafür, was sie ihnen bieten kann. So wächst die Scientology, wie jede große Religion in der Geschichte gewachsen ist, von Individuum zu Individuum – wobei sie Wissen, Weisheit und Hoffnung auf ein besseres Leben bringt. Heute wissen Millionen aufgrund der Scientology, dass das Leben lohnend sein kann, dass man ein erfülltes Dasein in Harmonie mit anderen verbringen und die Welt ein glücklicherer Ort sein kann. Scientologen arbeiten daran, derlei jeden Tag zu erschaffen, und diejenigen, die den Traum, eine bessere Welt zu schaffen, teilen, stoßen dazu.

(Mehr Info zu Scientology finden Sie hier »)



  
home | aktuelles | über uns | selbsthilfe | veranstaltungen | gemeinde | mehr info
© 2001-2008 Scientology Mission Wien, Celebrity Centre Wien. Alle Rechte vorbehalten.
Für Informationen über Zeichen.